China begann mit der Entwicklung der 6G-Technologie

China hat offiziell seine Forschung zur Telekommunikationstechnologie der sechsten Generation (6G) gestartet, berichteten staatliche Medien am Donnerstag.

Laut der Science and Technology Daily, einer Zeitung des Ministeriums für Wissenschaft und Technologie der Volksrepublik China, haben Ministerien und Forschungsinstitute diese Woche ein Treffen abgehalten, um eine nationale Forschungs- und Entwicklungsgruppe für 6G-Technologie einzurichten.

Dies geschah wenige Tage, nachdem die drei größten Telekommunikationsanbieter des Landes – China Mobile, China Unicom und China Telecom – landesweit 5G-Mobilfunkdienste eingeführt hatten.

Früher plante Peking, 5G-Dienste mit Unterstützung für neue Funktionen zu Beginn des nächsten Jahres einzuführen, beschloss dann jedoch, die Umsetzung der Pläne im Zusammenhang mit den wachsenden Spannungen in den Handelsbeziehungen mit Washington zu beschleunigen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.